Die Stunde wurde von Petra Kreitner und Lisa Schwind ins Leben gerufen für Hunde, die für den Sport nur bedingt oder nicht mehr geeignet sind.

Gründe hierfür können sein:

  • Das Alter
  • Ein altersbedingtes Handicap/ oder Handicap an sich
  • Agility oder IPO sind nicht Ihre Sportart
  • Sie möchten einfach nur Spaß mit Ihrem Hund und diesen beschäftigen

>>> Dann besuchen Sie uns! <<<


Unsere Schwerpunkte:

  • Teambindung
  • Konzentration
  • Ausdauer
  • Reiner Spaß an der Arbeit mit dem Hund


Diese Punkte vereinen sich super in der neuen Hundesportart Hoopers oder NADAC- Agility. Deshalb haben wir uns diese neue Sportart als Grundlage genommen.


Um Hoopers kurz vorzustellen:


Ähnlich wie bei Agility sollen die Hunde einen vorgegebenen Parcour durchlaufen. Hierbei müssen die Hunde nicht springen, weshalb diese neue Sportart auch für große und sehr große Rassen sowie für ältere und gehandicapte Hunde möglich ist.
Die Stunde findet samstags um 15Uhr statt.
Mitzubringen ist Spielzeug und Leckerlis.

 

Voraussetzung:

  • Grundgehorsam wie Sitz, Platz und Bleib
  • Handling ohne Leine

 

Trainer: Petra Kreitner und Lisa Schwind freuen sich auf Sie!

Trainingszeiten:

Samstags  15:00 Uhr